Richtlinien für die Terminplanung

Rund um die Tichuliga des TC
Antworten
Talkon
Beiträge: 830
Registriert: 22. August 2009, 17:33

Richtlinien für die Terminplanung

Beitrag von Talkon » 8. März 2013, 00:29

Hallo,

aus aktuellem Anlass möchte ich hier nochmal auf die Richtlinien zur Terminvereinbarung hinweisen. Seht es als Richtlinen, um Mißverständnisse zu vermeiden.
  • Wenn nichts besonderes ansteht (Urlaub, Arbeit, Kur ...), sollte versucht werden, einen Termin in der Spielzeit, die für das Spiel vorgesehen ist, zu finden. Das vermeidet Überlappung der Spiele.
  • Wenn ein Spiel vorgespielt werden muss, weil in der vorgesehen Spielzeit kein Spiel möglich ist, so ist dies in der Umfrage als Kommentar deutlich zu machen. Eine Umfrage ist dann min. 14 Tage vor dem letzten möglichen Termin zu starten (dann zählen die 14 Tage auch nicht bis zur Deadline).
  • Um einen Termin zu finden, sollten sich beide Teams auf einen Termin einigen. Außerhalb der vorgesehenen Spielzeit für ein Spiel, kommt ein Termin nur mit Zustimmung beider Teams zustande. Innerhalb der vorgesehenen Spielzeit, und auch nur dann, kann ein Termin auch von einem Team festgesetzt werden, sobald ein möglicher Termin absehbar ist und die Zeit für eine Absprache zu kurz ist. Der Termin ist auch dann min. 2 Tage vorher festzulegen. Sind dort mehrere Termine möglich und/oder noch genügend Zeit für eine Absprache, so ist die Absprache vorzuziehen.
  • Kommt nach einer Terminvereinbarung etwas unvorhergesehenes dazwischen, so ist dies umgehend als Kommentar zu vermerken. Sind noch andere Termine möglich, so kann ein neuer Termin vereinbart werden. Ist sonst kein weiterer Termin möglich, ist die Ligaleitung umgehend zu informieren. Je nach Umstände (Krankheit, BSW-Ausfall ...) wird dann über das Spiel entschieden.
  • Ist absehbar, dass keine Terminvereinbarung zustande kommt, ist die Ligaleitung zu informieren.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast